Manufactur

Jeder Holzski ist ein Unikat – keiner ist gleich wie der andere. Bei der manuellen Herstellung entsteht jedes Mal ein ganz spezielles Einzelstück. Wir verwenden dasselbe Sandwichaufbauprinzip wie die grossen, namhaften, internationalen Ski-Hersteller. Bei Form und Design sind der Fantasie aber fast keine Grenzen gesetzt. Bei speziellen Kundenwünschen versuchen wir gemeinsam die bestmögliche Lösung zu finden. Durch das modulare Vorgehen beim Bau können jederzeit feinste Justierungen vorgenommen werden um das Optimum zu erreichen. Bei der Herstelllung von Holzskis kommen sowohl einfachste Handwerkzeuge, als auch modernste CNC-gesteuerte Maschinen zum Einsatz. Wir arbeiten mit Handskizze und mit CAD-Programm oder SPS-Steuerungen. Und fast jeder Arbeitsschritt geschieht in der eigenen Werkstadt. Was uns besonders stolz macht: Ein Holzski wird zu 100 % in der Schweiz und von Hand hergestellt.

Philosophie

Handgefertigt aus Holz und Leidenschaft

Von der ersten Idee , selber einen Ski zu bauen bis hin zu einem kompletten Ski - Die Faszination von Hand etwas zu erschaffen was Andere begeistert ist unser Antrieb. Skier nach bewährter Technik zu konstruieren und ihnen die Holzoptik von den Anfangszeiten zurückzugeben. Seit 2015 bauen die beiden Ingenieure Marcel Gloor und Livio Schneider in ihrer Freizeit Skier nach Mass. Herzblut und das Verlangen nach immer mehr Perfektion treibt uns an immer wieder Neues auszuprobieren. Jeder der schon mal mit den Skiern einen Hang hinutergefahren ist, kennt das Gefühl von Freiheit und stillstehender Zeit. Wiederfährt dir dieses Gefühl mit deinen eigenen, handgefertigten Skier ist dies ein nicht zu beschreibendes Glücksgefühl das du erleben musst!  

Skikanten

Die Kanten sorgen für den Gripp in deiner Kurve. Durch das Einbinden der Skikanten direkt zwischen Belag und Holzkern wird deine Kraft optimal von der Bindung auf den Schnee übertragen. Wir verbauen standardmässig bei allen Skitypen dieselbe marktgeläufige Qualität von Skikanten.

+ Kraftübertragung Bindung zu Schnee

+ Langlebigkeit, da vielfache Kantenschliffe möglich

Customized size

Mit dir zusammen ist alles machbar. Zusammen realisieren wir dein eigenes Projekt nach deinen Wünschen und Vorgaben. Legen wir los!

+ Dein individueller Ski

+ Handgefertigt (nach Wunsch mit deiner aktiven Mithilfe)

+ Wertigkeit

Holzkernbreite

Der Holzkern füllt die komplette Breite des Holzskis aus. Dadurch findet eine optimale Kraftübertragung von deinem Oberschenkel via Bindung auf den Holzkern und von da wiederum auf die Skikanten und in den Schnee statt. Du fühlst die Piste noch direkter.

+ Kraftübertragung

+ Minimierte Klebeflächen

+ Naturbelassen

 

Holzkerngeometrie

Jeder Skikern wird einzeln und von Hand auf den jeweiligen Ski angepasst. Durch seine Geometrie passt er sich ideal jeder Skiform an und leitet die Kräfte dorthin, wo sie hin gehören. Durch seine einzelnen verleimten Schichten wird der Holzkern jedem Fahrer gerecht.

+ Naturprodukt

+ Optimale Einfügung in den Ski

+ Optimale Vorspannung

 

Deckfurnier

Was gibt es Schöneres als ein echtes Holzfurnier als oberste Schicht des Skis, als Deckblatt? Bunte Skis gibt es wie Sand am Meer, wir setzten auf den traditionellen und natürlichen Werkstoff Holz.

+ Naturprodukt

+ Design

+ Einzigartigkeit

ABS Heck & Front

Front und Heck des Holzskis bestehen aus ABS. Das sorgt für weniger Vibrationen im Ski während der Fahrt. Zudem lässt sich der Ski dadurch bei der Herstellung einfach in seine ideale Form bringen. Durch die farbigen ABS-Einsätze wird dein Ski ausserdem noch einzigartiger.

+ Einfachere Formgebung

+ Gewichtsreduktion

+ Dämpfung

 

Sandwichaufbau

Wie bei allen namhaften Herstellern werden die verschiednen Schichten des Holzskis einzeln miteinander verklebt. Diese Bauweise nennt man Sandwichtechnologie. Durch den modularen Aufbau können in jeder Phase des Aufbaus individuelle Anpassungen vorgenommen werden.

+ Bewährte Technologie

+ Modularer Aufbau

 

Rocker/Camber

Durch unsere flexible und modulare Bauform können wir jedem Skityp gerecht werden: Von Full Rocker bis Full Camber ist alles machbar. Dabei wird bei der Konstruktion des Skis jeweils vorab definiert, welche Bauform verwendet wird.

+ individuell anpassbar

 

Heckschutz

Um den Holzski besser vor Schlägen schützen zu können, bauen wir auf Wunsch am Heck des Skis eine Kunststofflippe ein. Diese schützt den Ski beim Abstellen vor Schlägen und lässt ihn einfacher lagern.

+ Schutz

+ Haptik

 

Frontschutz

Abgerundet wird der Holzski an der Ski-Spitze mit einer Metallkuppe. Diese schützt den Ski vor Schlägen während des Transports und bei der Fahrt. Zudem ist die Kuppe mit Bergpanorama ein optisches Highlight.

+ Schutz

+ Optik

+ Langlebigkeit

 

Nummerierung

Jeder Holzski hat seine eigene, fortlaufende Nummer auf dem Heck. Dein Holzski ist zu 100 % ein Einzelstück und dank Nummerierung einfach wieder zu erkennen.

+ Individuell

 

Faserverstärkung

Der Holzkern wird auf der oberen und unteren Seite mit Glasfasern ummantelt. Diese geben dem Aufbau die geforderte Steifheit und Stabilität. Je nach Typ und Anzahl Lagen kann so jeder Ski entsprechend seinen Aufgaben gebaut werden.

+ Festigkeit

+ Modularer Aufbau